Bulette mit Pilzrahm und Püree

Bulette mit Pilzrahm

Zubereitung

1. Kleine Vorbereitung
Die Champignons säubern und in etwa gleich große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Zubereitung Sauce
In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Champignons darin zunächst bei starker Hitze 2-3 Minuten rundherum kräftig anbraten, anschließend die Hitze reduzieren und Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Für weitere 3-4 Minuten anschwitzen, dabei gelegentlich umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit der veganen „Sahne“ ablöschen und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen.

3. Püree zubereiten
Die Kartoffeln schälen und halbieren (damit sie schneller gar werden) und in leicht gesalzenem Wasser für ca. 20 bis 25 Minuten gar kochen. Währenddessen „Hafermilch“, Streichfett, etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss aufkochen. Die Kartoffeln abgießen und ausdämpfen lassen. Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Erwärmte „Milch“-Streichfett-Mischung vorsichtig dazugeben und alles gründlich vermengen. Mit Salz und etwas geriebener Muskatnuss nachwürzen.

4. Bulette anbraten
Bulette Klassisch nach Packungshinweis zubereiten.

5. Anrichten
Frühlingszwiebel fein hacken. Etwas Kartoffelpüree auf dem Teller verteilen. Darauf die Pilzrahmsauce geben und dann die Bulette oben auflegen und mit Frühlingszwiebel garnieren.

Guten Appetit!

Zutaten für 2 Personen

4 St.Golßener Bulette klassisch

200 mlvegane Sahne-Alternative

1Zwiebel

1Knoblauchzehe

250 gBraune Champignons

500 gKartoffeln

1 ELVeganes Streichfett

125 ml"Hafermilch"

2Frühlingszwiebeln

2 ELOlivenöl

nach BeliebenSalz, Pfeffer, Muskatnuss

Sie verlassen die offizielle Golßener-Seite

Der Online-Shop ist nicht Teil der Golßener-Webseite. Er wird von unserem Partner "Maurer Wurstwaren GmbH & Co. KG" betrieben. Wir wünschen viel Spaß beim Einkaufen.