Großer Erfolg beim pro agro Marketingpreis 2017

29. Januar 2017

Grüne Woche

Mit seinen Spreewälder Eintöpfen mit separat verpackter Wurst gewinnt Golßener den dritten Platz in der Kategorie Ernährungswirtschaft beim „pro agro Marketingpreis 2017 – Neues aus Brandenburg“.

Grüne Woche
Grüne Woche

Die vier verschiedenen Eintöpfe in Single-Haushalts-Größe sind bestens geeignet für Menschen, die sich regionale Produkte in kleinen Portionen wünschen. Die beiliegende Bockwurst oder Knacker können kalt oder warm verzehrt werden, ganz nach eigenem Gusto entweder in den Eintopf geschnitten oder separat. Das Frische und Knackige sowie die rauchige Note der Bockwurst und der Schinkenknacker bleiben dabei erhalten. Der Wettbewerb wurde zur Förderung innovativer Produktentwicklungen und Vermarktungskonzepte im ländlichen Raum anlässlich der Internationalen Grünen Woche Berlin 2017 ausgelobt. Am 20. Januar konnte der Preis im Rahmen des Bühnenprogramms am pro agro-Tag in der Brandenburghalle in Empfang genommen werden.

Pressekontakt

Michelle Ruddle

Miraustraße 68
13509 Berlin
+49 (30) 4355820
info@mago-wurst.de