Erbseneintopf

Erbseneintopf

Zubereitung

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazu und leicht auslassen. Dann die klein gehackte Zwiebel dazu und mitdünsten bis sie glasig ist. Gewürfelte Karotten, Sellerie, klein geschnittenen Lauch dazu. Temperatur hoch drehen und unter Rühren alles kurz andünsten. Nicht zu lange, sonst besteht Anbrenngefahr.

Einen Liter Wasser hinzu. Alles verrühren. Jetzt die Erbsen unter Rühren hinzufügen. Restliches Wasser dazu. Alles zum Kochen bringen. Dann die Gemüsebrühe (1 TL pro 1/4 Liter) und Majoran dazu. Bei niedriger Stufe köcheln lassen.

Nach ca. 20 Min. die gewürfelten Kartoffeln dazu geben und alles noch ca. 40 Min köcheln. Öfter umrühren. Mit weißem Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Gehackte Petersilie dazu und unterrühren. Die klein geschnittenen Wiener kann man kurz mitkochen lassen bzw. auch im Stück kalt oder warm dazu servieren.

Zutaten für 4 Portionen

500gErbsen (getrocknete Schälerbsen)

100gKnollensellerie

100gKarotten

1 StangePorree (Lauch)

1Zwiebel (mittelgroß)

300gKartoffeln (mehligkochende)

100gSpreewälder Schinkenspeck

Golßener Wiener Würstchen

20gSpreewälder Griebenschmalz

1 TLMajoran (gehäuft)

2 StängelPetersilie

2 LiterWasser

8 TLgekörnte Gemüsebrühe (leicht gehäuft)

weißer Pfeffer, Salz

Sie verlassen die offizielle Golßener-Seite

Der Online-Shop ist nicht Teil der Golßener-Webseite. Er wird von unserem Partner "Maurer Wurstwaren GmbH & Co. KG" betrieben. Wir wünschen viel Spaß beim Einkaufen.