Grünkohleintopf mit Knackern

Grünkohl Eintopf

Zubereitung

Den Grünkohl putzen, waschen und schneiden oder wenn es schneller gehen soll, einfach den tiefgekühlten Grünkohl verwenden. Danach die Zwiebeln schälen und fein hacken, die Schinkenknacker in Scheiben schneiden und die Kartoffeln schälen und würfeln. Griebenschmalz in einem großen Topf erhitzen und darin den Speck und die Zwiebeln anbraten. Wenn der Speck und die Zwiebeln goldbraun sind, den Grünkohl dazu geben und mit 500ml Gemüsebrühe angießen und ca. 45 Minuten köcheln lassen. Die Schinkenknacker, Kartoffeln, Kümmel und die restlichen 250 ml Gemüsebrühe in den Topf zugeben und nochmal 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss alles gründlich vermischen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Stufe ziehen lassen. Das Ganze auf Tellern anrichten und servieren.

Zutaten für 4 Portionen

1 kgGrünkohl (frisch oder TK, grob gehackt)

2Zwiebeln (gewürfelt)

300gSpreewälder Schinkenspeck

800gKartoffeln (mehligkochend)

750mlGemüsebrühe

4Spreewälder Schinkenknacker

2 ELSenf (scharf)

Spreewälder Griebenschmalz

Salz

Pfeffer

1/2 TLKümmel (gestoßen)

Sie verlassen die offizielle Golßener-Seite

Der Online-Shop ist nicht Teil der Golßener-Webseite. Er wird von unserem Partner "Maurer Wurstwaren GmbH & Co. KG" betrieben. Wir wünschen viel Spaß beim Einkaufen.